Einzel-Coaching in einer kollegialen Kleingruppe

Kollegiale Coaching-Gruppe

Sie möchten am eigenen Praxisfall und auch an dem der KollegInnen lernen? Die kollegiale Coaching-Gruppe ist ein Lernsetting, in dem Sie sowohl im professionellen Einzel-Coaching Ihre konkreten Praxisfragen bearbeiten als auch im kollegialen Lernprozess eingebunden sind.

Das erwartet Sie

Sie entwickeln als Führungskraft durch professionelles Einzel-Coaching schnelle und praxisnahe Lösungsansätze für Ihre konkreten Fragen. Das Lernen geschieht an eigenen Praxisthemen, und auch an denen der KollegInnen.

Die kleine Gruppe mit maximal vier Personen ermöglicht auf das individuelle Anliegen jeder einzelnen Teilnehmerin einzugehen. Zusätzlich zum professionellen Feedback werden die vielfältigen Erfahrungen, Kompetenzen und neue Ideen der anderen Führungskräfte einbezogen.

Über den Austausch mit anderen TeilnehmerInnen und das Voneinander-Lernen entsteht eine besondere kollegiale Arbeitsgruppe.

Der Rahmen

Die Gruppe besteht aus maximal vier Führungs- bzw. Leitungskräften aus unterschiedlichen Unternehmen und Organisationen.
Eine kollegiale Coaching-Gruppe trifft sich innerhalb eines Jahres im Rhythmus von ca. 8-12 Wochen jeweils 3 Vollzeitstunden.


Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Kennenlerntermin

Termin vereinbaren